Trauung

Sie wollen demnächst kirchlich heiraten oder überlegen es sich gerade? Damit es ein besonderes Fest für Sie und Ihre Lieben wird, unterstützen wir Sie gerne in der Vorbereitung auf die kirchliche Trauung und Ihre Ehe.

Die Angaben/Anmeldung für das Ehevorbereitungsgespräch bitte ich Sie auszufüllen und unserem Pfarrbüro baldmöglichst zukommen zu lassen. Egal ob Sie in unserer Pfarrkirche oder in einer anderen Gemeinde oder im Ausland heiraten möchten. Denn bei allen drei Varianten müssen Sie und Ihr Partner das Eheprotokoll bei uns erstellen lassen und das Ehevorbereitungsgespräch mit einem Seelsorger aus unserem Team führen.

Das ausgefüllte Formular/Anmeldung mit Ihren Daten dient uns dazu die notwendigen Unterlagen vorzubereiten und somit im sogenannten „Traugespräch“ oder „Ehevorbereitungsgespräch“ mehr Zeit für die wirklich wichtigen Dinge zu haben und nicht für den „Schreibkram“.

Die beigefügten Informationen nutzen Sie bitte nach Bedarf.
Die Erzdiözese München und Freising hat für Sie einen Informationsservice unter der Adresse https://www.erzbistum-muenchen.de/glaube/sakramente/ehe im Internet eingerichtet.
Egal, ob Sie Informationen zum Kirchenrecht suchen, eine Checkliste um bei der Hochzeit nichts zu vergessen oder Literaturhinweise brauchen oder auch Kurse, um sich auf eine Ehe vorzubereiten, hier werden Sie sicher fündig! Vielleicht klicken Sie einfach mal rein.

Im Traugespräch können Sie mit dem zuständigen Seelsorger alle Details und Fragen konkret klären. Sollten im Vorfeld noch Fragen offengeblieben sein, steht Ihnen eine unserer Pfarrsekretärinnen gerne als Ansprechpartnerin zur Verfügung.
Rufen Sie zu den Bürozeiten einfach an (089-7142720) oder mailen Sie uns unter St-Heinrich.Muenchen@ebmuc.de.

Nach dem Erhalt Ihrer vollständigen Anmeldung wird sich, der für Sie zuständige Seelsorger, zeitnah zur weiteren Terminabsprache an Sie wenden. Nun wünsche ich Ihnen eine gute Vorbereitung.

Anmeldung zur kirchlichen Eheschließung

Onlineantrag eines Taufscheins für Katholiken, die in der Stadt oder in der Region München getauft worden sind.

Kirchliches heiraten - wie geht´s

Checkliste für die Brautleute