Hier entsteht Neues ....

... und zwar die neue Internetpräsenz von St. Heinrich München-Sendling. Auf aktuelle Informationen rund um die Advents- und Weihnachtszeit, sowie zu den Sakramneten können Sie schon zugreifen. Auch die Termine für Gottesdienste im Pfarrverband....

WEITERLESEN

Unser Youtubekanal

Auf unserem neuen Youtube Kanal streamen wir Gottesdienste aus St. Heinrich.

WEITERLESEN

Aktionen 2021

Trotz Corona, laufen in St. Heinrich derzeit einige Projekte: Besinnliches für zuhause und in der Kirche. für Jugendlich, für Alle.

WEITERLESEN

Gottesdienste

Mittwoch, 27. Januar 2021
08:00 Uhr Eucharistiefeier
Donnerstag, 28. Januar 2021
18:30 Uhr Eucharistiefeier
Freitag, 29. Januar 2021
08:00 Uhr Eucharistiefeier
Samstag, 30. Januar 2021
18:00 Uhr Sonntagvorabendmesse
Sonntag, 31. Januar 2021
09:45 Uhr für alle Gottesdienste wegen Platzvergabe bitte mind. 15 Min. vor Beginn mit Mund- und Nasenschutz da sein.
10:00 Uhr Pfarrgottesdienst
Dienstag, 02. Februar 2021
18:30 Uhr Festgottesdienst mit Segnung der Kerzen
Mittwoch, 03. Februar 2021
15:00 Uhr Eucharistiefeier der Senioren
Donnerstag, 04. Februar 2021
17:45 Uhr Eucharistische Anbetung
18:30 Uhr Eucharistiefeier

Termine

Keine Ereignisse gefunden.

Herzlich Willkommen!

Um Ihnen einen Überblick über das gesamte Angebot unsere Pfarrverbandes zu geben, haben wir eine Willkommensbroschüre erstellt. Sie liegt gedruckt in den beiden Kirchen an den Schriftenständen auf, und sie erhalten sie in den beiden Pfarrbüros.

mehr

Kindertagesstätte

Wir sind eine katholische Kindertagesstätte, in der 75 Kinder betreut werden können. Wir haben zwei Kindergartengruppen mit á 25 Kindern und einen Grundschulhort mit 25 Kindern. Wir sind ein Teil der Gemeinde St. Heinrich und arbeiten eng mit ihr zusammen.

mehr

Labyrinth in St. Heinrich

Auf dem Weg zum Ziel gibt es keine Abkürzung. Es muss alles gegangen, alles erfahren sein. Nichts kann ausgelassen und nichts übersprungen werden, keine gute, keine schlechte Erfahrung, keine Begegnung, kein Tag und kein Schritt. Die einzige Alternative wäre stehen bleiben, den Weg verweigern. Aber das führt nicht zum Ziel....

mehr